21Jan

Sedcard-Shooting-Marathon

Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…
Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen. Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…

Setcardshooting im Maritim Hotel in Magdeburg – 3 Fotografen – 4 Visagistinnen – 25 Models in 8 Stunden – ein wahrer Shootingmarathon für die Models, Visagistinnen und Fotografen.

Ich fotografierte zum „Nightlife/Abendmode“ in der Pianobar. Ein kleine Auswahl seht Ihr hier in der Galerie (bitte auf das Foto klicken)…


Zur besinnlichen Weihnachtszeit gehören zweifelsohne auch die vielen bunt erleuchteten Weihnachtsmärkte der Republik. Kilometerlange Lichterketten wurden auch auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt verlegt. Mit einer ordentlichen Portion Glühwein könnte sich die Anzahl gar verdoppeln. Hier ein 180° Panoramafoto des beliebten Magdeburger Weihnachtsmarktes…


Mehr als 2000 Fach- und Führungskräfte nutzten in diesem Jahr die Fachmesse „hierbleiben!“, um mit zahlreichen Unternehmen aus der Region in persönlichen Kontakt zu treten und wertvolle Erfahrungen im modernen Jobrecruiting zu gewinnen. Die Veranstaltung zählt  zu den wichtigsten in Magdeburg und gilt bei Besuchern wie Ausstellern als eines der außergewöhnlichsten Jobevents Sachsen-Anhalts.


Die „Modavision“ darf sich Mitteldeutschlands größte Mode- und Lifestyle-Show bezeichnen. Eine umfangreiche Galerie findet Ihr hier auf meiner Facebook-Seite…


Der Herbst hat für Fotografen viele Reize. Neben den bunten Wäldern gehört der Morgentau zweifelsohne dazu. Ein von Morgentau dekoriertes Spinnennetz hatte es mir besonders angetan.

Mit einem Makroobjektiv + Zwischenring konnte ich den Zentimeter großen Ausschnitt fotografische festhalten. Ein Detail, das man im Vorbeigehen wohl kaum wahrnimmt…


02Okt

Theaterfotografie – Die Entführung aus dem Serail

Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  
Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.  

Mozarts »Entführung« war weit davon entfernt, eine deutsche Operntradition ins Leben zu rufen. Aber sie bedeutete Mozarts Durchbruch auf dem Theater und wurde sein nachhaltigster Opernerfolg zu Lebzeiten.

 


Ein sonniger Sonntag, bunte Farben fliegen durch die Luft, Musik dröhnt aus den Boxen, tanzende Menschen und alle sind gut gelaunt. Wie kann man besser den Sommer ausklingen lassen. Hier gibt es weitere Fotos…


Dieser nur schwer zu erkennende Mann ist Rene Richter. Auf diesem Foto ist gerade dabei den Weltrekord im Getränkedosenzerdrücken zu brechen bzw. zu zerdrücken. Er schaffte 17 Dosen in 30 Sekunden und egalisierte somit den alten Rekord. Fotografiert beim Sommerfest der Abenteuer in Magdeburg…


Höret, sehet, staunet! Hieß es zu Pfingsten in der FestungMark in Magdeburg. Das große Mittelalter Treiben „Spectaculum Magdeburgense“  jährte sich zum zehnten Mal. Besonders reizvoll für Fotografen ist natürlich die Feuershow vor der eindrucksvollen Kulisse der FestungMark…

 

Weitere Fotos sind hier zu sehen: Klick


Gestern Nacht bin ich ordentlich nass geworden. Ein heftiges Gewitter tobte über Magdeburg und bot ein beeindruckendes Naturschauspiel. Durch den erst spät einsetzenden Regen, hatte ich einige Zeit für Fotos im Trockenen.  Der Platzregen ließ aber nicht lange auf sich warten…